72. Jahreshauptversammlung der Schützengilde am 4. Juni 2022 Königsproklamation und Neuwahlen

Am Samstag, den 4. Juni 2022 lud die Schützengilde Ottmaring-Rederzhausen-Hügelshart e.V. ihre Mitglieder zur 72. Jahreshauptversammlung. Der 1. Schützenmeister Paul Schwibinger freute sich die anwesenden Schützenmitglieder begrüßen zu können, insbesondere den Ehrenschützenmeister Alfred Wisjak, die Schützenjugend, die noch amtierenden Vereinskönige 2020 Anna Mayr und Andreas Mayr und die neuen Vereinsmitglieder. Ein besonderer Gruß ging an die anwesenden Ehrengäste den 1. Gauschützenmeister Wolfgang Maschenbauer und den Stadtrat Andreas Beutlrock.



Der 1. Schützenmeister blickte auf ein Jahr zurück, welches wieder von der Corona Pandemie bestimmt war. Viele sportliche Aktivitäten konnten nicht stattfinden und auch der gesellige Teil des Vereinslebens konnte nicht wie gewohnt gelebt werden. Dennoch fand Schwibinger nur lobende Worte für den großen Zusammenhalt im Verein und bedankte sich bei der gesamten Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit. Auch die Mitgliederzahl wuchs auf aktuell 215 Mitglieder. Besonders hervor hob er das große Engagement der Sport- und Jugendleiter. Diese opfern viel Freizeit für die Schützenjugend im Verein, im Gau, im Bezirk und im Landesverband. Er betonte wie wichtig der Nachwuchs ist, denn nur durch die Jugend bleibt ein Verein jung. Diese bringt Zukunft und Leben in den Verein.
Der 1. Gauschützenmeister Wolfgang Maschenbauer konnte sich diesen Worten nur anschließen. Auch er fand nur lobende Worte für das gelebte und geförderte Vereinsleben der Schützengilde.

Die Schützengilde ist stolz auf ihre langjährigen Mitglieder und ehrte diesmal für

20 Jahre: Gerhard Funk
25 Jahre: Andreas Wittmann, Peter Böhm, Hilde Schwibinger, Paul Schwibinger
30 Jahre: Maria Wunder, Martin Wunder, Michael Sedlmair
45 Jahre: Georg Huber
60 Jahre: Anton Schneider

Für ihr großes Engagement in der Jugendleitung erhielten Andreas Schuß und Simon Schuß die Ehrennadel Silberne Gams. Die Verdienstnadel des BSSB für Treue Mitarbeit erhielt Daniel Wrigley.

Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war die Bekanntgabe der Vereinsmeister sowie die Königsproklamation.

Vereinsmeister wurden:
Luftgewehr: Lena Spicker
Luftpistole: Daniel Wrigley
Luftpistole Auflage: Pia Wrigley

Mit einem 10,0 Teiler wurde Johanna Breitschneider neue Jugend-Schützenkönigin. Andreas Schuß sicherte sich mit einem 26,0 Teiler den Titel des Schützenkönigs. Erstmals wurde der Titel Pistolen-Schützenkönig vergeben. Diesen sicherte sich Pia Wrigley mit einem 15,4 Teiler.
Herzlichen Glückwunsch!

Die Versammlung stand auch unter dem Gesichtspunkt der Neuwahlen.
Als Wahlausschuss wurden der 1. Gauschützenmeister Wolfgang Maschenbauer, der Stadtrat Andreas Beutelrock sowie Gerhard Funk bestimmt.

Wiedergewählt wurden der 1. Schützenmeister Paul Schwibinger, der 2. Schützenmeister Peter Höß, die 1. Kassiererin Marlene Böhm, die 2. Kassiererin Martina Metzger sowie die 1. Schriftführerin Sandra Hossinger. Als neue 2. Schriftführerin wurde Elisabeth Höß gewählt.

Die gewählte Sport- und Jugendleitung ist: 1. Sportleiter Daniel Wrigley, 1. Jugendleiter Peter Schwibinger, 2. Jugendleiter Simon Schuß, 3. Jugendleiterin Katrin Schwibinger, 4. Jugendleiter Julian Baur und 5. Jugendleiter Andreas Schuß.

Als Besitzer wurden gewählt: Alexander Landgraf, Martin Wunder, Karin Schneider und Stefan Schneider

Karin Schneider und Martin Höß sind als Kassenprüfer wiedergewählt.

Die Versammlung wählte die Vorstandschaft und die Vereinsführung für die nächsten drei Jahre.

Die Schützengilde freut sich auf ein erfolgreiches Schützenjahr mit vielen Aktivitäten.

Termine:
04. September 2022 Radlausflug
15. Oktober 2022 Weinfest
22. Oktober 2022 Gauball
17. Dezember 2022 Weihnachtsfeier im Schützenheim

Bericht: Sandra Hossinger

Stehend v.l.n.r.: Martin Wunder, Andreas Schuß, Sandra Hossinger, Julian Baur, Karin Schneider, Simon Schuß, Daniel Wrigley, Stefan Schneider, Marlene Böhm, Katrin Schwibinger, Alexander Landgraf
Sitzend v.l.n.r.: Peter Höß, Elisabeth Höß, Paul Schwibinger
Nicht auf dem Bild: Martina Metzger, Jörg Hunner